Skifreizeit der SGH in Saas Fee

 

Wie seit vielen Jahren ist der Verein auch außerhalb seines regulären Sportangebots stark engagiert. 

35 Teilnehmer zwischen 11 und 16 Jahren sowie ihre 7 Betreuer machten sich dieses Jahr in den Osterferien mit der SGH Skifreizeit auf, um in Saas Fee ein paar sportliche Tage auf den Pisten zu verbringen. Dank der freundlichen Unterstützung von Kamp-Reisen, konnten sich alle Teilnehmer bei der gemeinsamen Busfahrt auf die kommenden Tage einstimmen.  
Die Unterbringung der Skibegeisterten erfolgte im Appartement-Haus „Fortuna“ in Saas Balen im Kanton Wallis.  Dort bereiteten die Jugendlichen in täglich wechselnden Teams selbst ihre Speisen zu, dieses trägt außerdem zum Teambuilding der Gruppen bei. Abgerundet wurden die Abende durch kurze Spiele, in denen Verstand und Geschick gefragt waren. Eine selbst organisierte Apré-Skiparty durfte selbstverständlich nicht fehlen.
Die Schnee-und Wetterverhältnisse boten dieses Mal eine große Vielfalt, von Schnee, Hagel, Sturm und Sonnenschein war alles vertreten. Insgesamt gab es hervorragende Schneeverhältnisse, diese ermöglichte herrliche Abfahrten bis ins Tal. Erschöpft, glücklich und vor allen Dingen verletzungsfrei, freuten sich alle bei der Abholung durch ihre Eltern am SGH-Sportplatz aufeinander. Die Planungen für die nächste Skifreizeit in der ersten Osterferienwoche 2019 laufen bereits, damit wieder eine tolle Skifreizeit auf die Beine gestellt wird.
(kb)

b_800_0_0_10_images_Fussball_Abteilung_Skifreizeit2018_2018_IMG_8762.jpg
 

 

Drucken