Ski Opening 2018

    Ski Opening vom 7. bis 9. Dezember 2018, mehr Informationen hier ...

Vermeidbare Niederlage im Spitzenspiel gegen den TV Bammental

HG Saase-TV Bammental 20:22 (8:9) Heimniederlage - zu viele Fehler der weiblichen B-Jugend der HG Saase

In einem sehr guten und fairen Badenligaspiel dominierten zu Beginn der Partie beide Abwehrreihen mit beiderseitig starken Torhüterleistungen. In der zweiten Halbzeit gab Melina Guthier einen gelungenen Einstand im Tor bei den Saasemerinnen.

Sowohl die Gäste aus Bammental als auch die Mädels der HG mussten sich jedes Tor hart erarbeiten. Bis zum 7:7 in der 20. Minute konnte sich kein Team absetzen und beim Halbzeitstand von 8:9 war das Spiel noch komplett offen.

Die Seiten wurden gewechselt und wie bereits in den Spielen zuvor kamen die HG Mädels nach der Pause nur schwer ins Spiel zurück. Sage und schreibe 6 technische Fehler in den ersten 5 Minuten der 2ten Halbzeit brachten die Vorentscheidung beim 10:14 zu Gunsten des TV Bammental. Die Auszeit von Saase beim 13:16 brachte ebenfalls nicht die erhoffte Wende. Die Gäste ließen nichts mehr anbrennen und die HG kam nie näher als auf 2 Tore heran.

Trotz einer insgesamt guten Leistung der B-Mädels entführten die Gäste letztendlich verdient die 2 Punkte aus der Sachsenhalle.

Am Sonntag geht es nun auswärts ab 14 Uhr gegen die SG Nussloch darum, die guten Leistungen zu bestätigen und sich weiter zu steigern.

Es spielten:

Charlotte Heinz und Melina Guthier im Tor, Annkathrin Schott 4 , Minou Neidlein 3, Laura Weber 1, Anouk Erdrich 1, Emma Jakob 4, Emma Straub 1, Hannah Müller 4, Lisa Klaiber 2 und Nives Butkovic

HG Saase wB Laura Weber copy copy

Drucken