FWD Einsatz Logo cmyk       

Bist du ein sportbegeisterter Typ?

Weißt du schon, was du nach dem Schulabschluss machen willst?

Dann komm zum Freiwilligenjahr bei der SGH!
Mehr Informationen ...

Archiv Turnen

Indiaca: Wir haben schon den Pokal

Am vergangenen Samstag startete mit nur vierDIA DIGI 20120616 1116 A1

Spielerinnen/Spielern besetzte Mixed Mannschaft der

SG Hohensachsen zum Indiaca-Einladungsturnier für Freitzeitmannschaften nach Erkrath. Zum Turnier hatten sich neben den Gastgebern weitere sieben Mannschaften zum Kräftemessen eingefunden und bestritten im Modus Jeder-gegen-Jeden somit sieben Spiele auf Zeit, mit je zwei Sätzen a acht Minuten. Im Turnierverlauf konnte sich die Mannschaft aus Hohensachsen gegen die meist schwächeren Mannschaften aus dem Ruhrgebiet leicht behaupten und gewann die ersten fünf Spiele ohne Satzverlust mit deutlichem Punktevorsprung. Im sechsten Spiel Stand als Gegner der ATV Wuppertal-Elberfeld auf dem Platz, gegen den wir uns auch im ersten Satz mit 15:12 behaupten konnten. Im zweiten Satz lagen wir nach den ersten Ballwechseln bereits mit fünf Punkten zurück und konnten diesen Rückstand leider nicht mehr aufholen. Damit stand im letzten Spiel gegen die SG Erfttal, die bis zu diesem Zeitpunkt auch nur zwei Sätze abgegeben hatte tatsächlich ein Endspiel an. Aufgrund des bis dahin besseren Satzverhältnisses reichte der SGH ein Satzgewinn zum Turniersieg. Beide Mannschaften zeigten sich in diesem Spiel nochmals von ihrer stärksten Seite. Bereits den ersten Satz konnte die Mannschaft der SG Hohensachsen  knapp mit 12:11 für sich entscheiden. Auch der letzte Satz ging sicher mit 15:11 an den Turniersieger. Für die SG Hohensachsen spielten Melanie Kratzer, Holger Kratzer, Christina Werner und Matthias Werner.

Drucken