Mitmachen und in den Ferien trainieren - 6. bis 8. September: Fußball-Feriencamp, zur Anmeldung ...

Acht Teams beim Sachsenpokal

Großen Anklang fand auch dieses Jahr wieder der Sachsenpokal der Volleyballer, bei dem sich am 08. April acht Mixed-Mannschaften zum Spielen trafen. In der Vorrunde wurde in zwei Gruppen gespielt, um dann in der Platzierungsrunde die Tabellenplätze zu verteilen. Hohensachsen selbst war mit drei Mannschaften am Start: Hohensachsen 1 und 2, die wie die letzten Jahre auch aus Damen 1 und Herren-Spielern bestand und erstmals durfte sich auch die neue Damen 2 als Mannschaft beim Pokal beweisen. Zum ersten Mal war auch eine Uni-Mannschaft aus Mannheim teil des Turniers. Nach einer ausgiebigen Mittagspause, in der sich alle Teilnehmer am leckeren Buffet stärken konnten, bei dem sich die freiwilligen Helfer der SGH immer viel Mühe geben, konnten alle Mannschaften in ihren Platzierungsspielen alles geben. Daraus ergab sich nach spannenden Spielen folgende Platzierung:

  1. SG Hohensachsen 1
  2. Uni Mannheim
  3. SG Hohensachsen 2
  4. TG Heddesheim
  5. TSG Lützelsachsen
  6. Blockfrei Schriesheim
  7. AC Weinheim
  8. SGH Damen 2

Nach der Siegerehrung, bei der Abteilungsleiter Matthias Werner allen ihre Gewinne und den Siegern den Pokal überreichte, traten alle Mannschaften wieder den Heimweg an. Besonders stolz ist man, dass die Heimmannschaft den Titel zum wiederholten Mal verteidigte.

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Sachsenpokal

Das Bild zeigt die stolzen Sieger: SG Hohensachsen 1.